Herzlich willkommen!

Leitung CZ SpeyerClaudia Wetzler & Marlen Bauer

Sie suchen Rat und Hilfe oder sind interessiert an unseren Diensten? Im Caritas-Zentrum Speyer finden Sie Informationen, Beratung, Unterstützung und Begleitung. Wir helfen Ihnen in schwierigen Lebenslagen, in Krisen und Notsituationen.  

Nach dem Caritas-Motto „Not sehen und handeln“ sind wir für alle Menschen da. Wir helfen fachkundig, unbürokratisch und zeitnah. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen und Probleme. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach Lösungen.

Im Caritas-Zentrum Speyer stehen Ihnen vielfältige Angebote zur Verfügung, die Sie hier auf unserer Internetseite unter "Ich suche Hilfe" näher beschrieben finden. Neben unserem Standort in Speyer sind wir mit unseren Beratungsdiensten auch in Frankenthal und Limburgerhof vertreten.

Gemeinsam mit anderen Organisationen bilden wir zu Ihrem Wohl ein sicheres Netzwerk individueller Hilfen. Gerne steht unser Caritas-Zentrum Ihnen offen, wenn Sie unsere Hilfe brauchen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Claudia Wetzler & Marlen Bauer
Leiterinnen des Caritas-Zentrums

 

Download

Jahresbericht 2018

Beratungsverständnis

Mitarbeiter bei der Schulung vor einem PC / Gereon Hoffmann / Caritasverband für die Diözese Speyer

Pressemitteilung

Die Welt der neuen Medien kennenlernen

Mitarbeiter*innen des Caritas-Zentrums Speyer bildeten sich bei einer Schulung für digitale Themen fort. Die Veranstaltung ist Teil einer Digital-Offensive des Caritas Verbands. „Sozial braucht Digital“ heißt das Motto. Die bundesweite Kampagne möchte auf Chancen, aber auch Risiken der Digitalisierung in allen Lebensbereichen hinweisen. mehr

Warenkorb

Pressemitteilung

Warenkorb St. Christophorus bittet um Spenden

Das Sozialkaufhaus Warenkorb St. Christophorus in Speyer benötigt Spenden. Sie können während der Öffnungszeiten im Laden abgegeben werden. mehr

Schatzkkiste aus Holz mit Seestern und Karte auf Deckel / Caritasverband für die Diözese Speyer / Fotolia

Pressemitteilung

Hilfe für Kinder aus Familien mit Suchtproblemen oder psychischen Erkrankungen

Die „Schatzinsel“- Gruppe des Caritas-Zentrums startet wieder mehr