URL: www.caritas-zentrum-speyer.de/pressemitteilungen/dhs-aktionstag-suchtberatung-wirkt-am-10.-november/2080970/
Stand: 11.09.2016

Pressemitteilung

DHS-Aktionstag „Suchtberatung wirkt“ am 10. November - Caritas aktiv in der Online-Beratung

Aktionstag Suchtberatung wirkt 10.11.21 Hochformat

"Suchtberatung wirkt" - das ist die Botschaft des Aktionstags, denn: Suchtberater*innen beraten, behandeln, begleiten, unterstützen, stabilisieren, betont die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen, 1947 gegründet und die zentrale Dachorganisation der deutschen Suchthilfe und Sucht-Selbsthilfe. In Krisen und dauerhaft herausfordernden Lebenssituationen bieten Suchtberatungsstellen eine unverzichtbare Hilfe für abhängigkeitskranke Menschen und ihre Angehörigen.

Die Caritas verfügt bundesweit über zirka 300 Suchtberatungsstellen, die vor Ort kostenfrei kompetent beraten und unterstützen. Darüber hinaus hält sie ein Online-Beratungsangebot vor, das niedrigschwellig, anonym und ebenfalls kostenfrei Hilfe anbietet.

Mit dem Aktionstag sind auch das Land und die Kommunen angesprochen, die die Suchtberatung fördern. Obwohl der Bedarf kontinuierlich steigt, sind die finanziellen Zuwendungen seit Jahren nicht auskömmlich und die Eigenanteile der freien Träger gestiegen.

Damit Suchtberatung wirkt, ist eine stabile Finanzierung wichtig, betont Julian Rosentritt, Referent für Behindertenhilfe, Psychiatrie und Suchthilfe im Caritasverband für die Diözese Speyer, in dessen Zuständigkeit fünf Caritas-Zentren Suchtberatung anbieten. Er verweist in diesem Zusammenhang auf die von xit GmbH Nürnberg und Sozialteam Sachsen GmbH durchgeführte SROI-Studie zu den volkswirtschaftlichen Einsparpotenzialen durch die Suchtberatung, in welcher die Wirksamkeit belegt werden konnte.

Zum Aktionstag Suchtberatung am Mittwoch, 10. November, stellt die Caritas von 8 bis 20 Uhr vielfältige Suchthilfeangebote in Chats zur Verfügung. Auch die Sucht-Selbsthilfe beteiligt sich. Angesprochen sind alle, die Rat und Hilfe suchen - Betroffene, Angehörige sowie Menschen, die sich über das Thema Suchtabhängigkeit, Suchtberatung oder Suchtselbsthilfe informieren möchten.

Interessierte finden eine Übersicht über die verschiedenen Chat-Angebote am Aktionstag. Gerne können Fragen zu den angegebenen Zeiten gestellt werden: https://www.caritas.de/aktionstag-sucht

Selbstverständlich erhalten Interessierte beziehungsweise Betroffene nicht nur am Aktionstag, sondern jederzeit Hilfe und Beratung von der Caritas rund um das Thema Sucht.

Über den Link Suchtberatung - Online-Beratung der Caritas gibt es die Möglichkeit, sich online beraten zu lassen, Zugang zu einem Chat Angebot der Sucht-Selbsthilfe des Kreuzbundes sowie eine Adresssuche, falls man Beratung in einer Beratungsstelle vor Ort in Anspruch nehmen möchten. Darüber hinaus sind unter dem Link weitere Informationen und auch eine umfangreiche Sammlung an häufig gestellten Fragen und Antworten zum Thema Sucht, auch in den Sprachen Arabisch/ العربيةEnglisch/englishFranzösisch/francaisFarsi/ /فارسیRussisch/ру́сский 

Weitere Informationen zum Aktionstag "Suchtberatung wirkt" finden Interessierte unter: https://www.aktionstag-suchtberatung.de/

Download: Flyer zum Aktionstag "Suchtberatung wirkt" 2021

Copyright: © caritas  2021